Harte Zeiten

Harten Zeiten stehen mir bevor..

Doch dass ist doch das Leben für das ich mich entschieden habe, oder nicht? Ich meine, ich möchte Unternehmer & Sportler sein. Wie viele Menschen sind schon erfolgreiche Unternehmer und/oder Sportler? Wahrscheinlich eine Minderheit.

Wenn mir die harten Zeiten einmal zu viel werden, kann ich immer noch ins einfache Leben zurück. Ich kann mir jederzeit einen neuen Job suchen. Kein Problem. Meine Fähigkeiten und Ausbildungen zum Karosseriebautechniker sind immer noch vorhanden. Ich kann jederzeit wieder €1600/Monat ‚verdienen‘.

Doch wie hart sind die Zeiten eigentlich? Und wären die leichten Zeiten eigentlich so toll wenn es keine harten Zeiten gäbe? Auf der Welt herrscht doch auch Sommer und Winter. Tag und Nacht. Wie sehr würden wir eine kühle Sommerbrise schätzen wenn es nicht 35 Grad hätte? Ohne diese Perspektive wäre alles ziemlich langweilig. Deswegen versuche ich, auch wenn es richtig hart ist, alles zu genießen.

Dies ist natürlich leichter gesagt als getan. Es ist immerhin der 26. des Monats und ich weiß nicht wie ich am 1. die Miete bezahlen soll (hoffentlich ließt meine Vermieterin das nicht). Eines kann ich euch sagen, es ist kein schönes Gefühl.

Wie dem auch sei, jammern hilft nichts. Durch harte Zeiten können wir vieles über uns lernen. Harte Zeiten machen uns härter. Was soll den schon großartig passieren? Wenn wir ehrlich zu uns sind, haben wir nur Angst was andere Menschen über uns denken.

Etwas so, seht ihr Unternehmertum ist viel zu riskant, ich habs doch gesagt. Oder, Ich wusste dass er es nicht schafft. Oder, das hat er jetzt von seinem Übermut. Und so weiter.

Doch das muss uns egal sein. Den ich lebe mein Leben für mich und nicht für die anderen. Ganz gleich wie oft ich scheitere, dass ist mein Weg den ich gehe. Und ich gehe ihn solange ich sterbe. Denn ich weiß ich bin für mehr bestimmt. Ich weiß, dass ich das schaffe, ganz gleich wie hart es wird.

Aufgeben ist keine Option

Genau an Punkten wie diesen geben Menschen auf. Sie suchen sie erneut einen beschissenen Job und haben dann endlich die Bestätigung. Unternehmertum ist zu riskant. Dieser Glaubenssatz bleibt dann ein Leben lang. Jedoch haben wir an genau diesen Punkt so viel gelernt. Beim zweiten mal wäre es so viel leichter. Oder ist euch das noch nie aufgefallen? Beim ersten mal von irgendetwas dauert es 3 Stunden. Beim zweiten mal plötzlich nur noch 1,5 Stunden. Und beim 10. mal schaffen wirs in 40 Minuten. Ich zum Beispiel habe mal zuhause Sushi selbst gemacht. Es war eine einzige Katastrophe. Ich habe ewig gebraucht, die Küche hat ausgesehen als hätte eine Bombe eingeschlagen, überall war Reis und mein Maki hat ausgesehen wie schonmal gegessen.

Doch am nächsten Tag hab ichs wieder gemacht. Ich war doppelt so schnell und das Maki sah aus wie Maki. Die Küche war zwar wieder ein Chaos aber ich habe mich verbessert. Der Punkt ist, etwas was wir noch nie gemacht haben, müssen wir erst lernen. Oder bist du auf die Welt gekommen und bist gleich mal auf eigenen Beinen nach Hause spaziert? Oder hast du, nachdem du das 10. mal hingefallen bist gesagt, ach Laufen ist nichts für mich? Oder bist du ins Auto eingestiegen und konntest sofort wie ein Vollprofi fahren? Oder konntest du einfach lesen & schreiben? All diese Dingen konntest du nicht einfach, du hast sie über Jahre gelernt!

Und genau so ist das mit dem Unternehmertum. Es wurde dir vielleicht nicht in die Wiege gelegt und vielleicht wirst du auch nicht der nächste Mark Zuckerberg. Das heißt aber nicht das du nicht ein mittelständisches erfolgreiches Unternehmen aufbauen kannst oder als selbständiger €8.000/Monat verdienen kannst. Es benötigt gewisse Skills um am Markt Erfolg zu haben. Du musst verkaufen können, du musst wissen wie Branding funktioniert, dich mit Online Marketing beschäftigen, etwas Public Speaking wäre auch nicht schlecht, du musst wissen wie du dich selbst und andere führst & du musst wissen wie man mit Geld umgeht. All diese Skills kannst du lernen.

Von | 2019-10-09T14:17:24+00:00 August 26th, 2019|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar